Regen Hochzeit in Zug


Ja, es kann tatsächlich passieren, dass es an einer Hochzeit regnet. Wie an diesem 1. September. Und es begann just in der Minute, als ich zum Auto ausstieg und mich zur Wohnung der Braut begab und endete, als die gesamte Hochzeitsgesellschaft an der Abend Lokalität eintraf. Viele Bräute wären darüber unglücklich – nicht so meine wunderbare, herzensfrohe Braut Franziska.

„Ja wir gehen in den Park, auch wenn es regnet. Ich habe mich darauf eingestellt und ich will diese Fotos. Das Kleid wirds schon überleben“ war mein allerliebster Satz, den ich jemals von einer Braut zu hören bekam. Und man bedenke, die Fotos wurden vor der Trauung und der ganzen Feier gemacht! Und da ich Regenfotos besonders Stimmungsvoll finde, haben sich da 2 gefunden. Das Umgebungslicht ist speziell bei Regen extrem spannend und auch mit Pfützen am Boden lassen sich tolle Fotoideen umsetzen.

Ausser man feiert im Süden von Kalifornien ist ein Backup Plan immer empfehlenswert. Ich hatte vor einigen Jahren die Ehre, eine Hochzeitszeremonie auf den Malediven zu fotografieren (Malediven Hochzeit). Ja und es regnete doch tatsächlich an diesem Nachmittag. Auch das kann passieren. Während viele in die Räume flüchten drücke ich meinen Brautpaaren gerne den Regenschirm in die Hand und schicke sie in Mutter Natur. Natürlich wird genau darauf geachtet, dass das Brautkleid nicht schmutzig wird.

Einfach etwas Mut und wie mein wundervolles Brautpaar es den ganzen Tag immer gemacht hat: strahlen und glücklich sein.

**
Yes, it can happen that occasionally it rains at weddings. It started that September 1 just in the minute, that I arrived at my brides house and didn’t stop, until we entered the Wedding Dinner location.
Many brides would have been sad because of this – not my bride Franziska. „I planned to have our pictures taken in the park by the lake and I will. Rain will not keep me away from it“. How much I loved to hear that from her! I like rain and especially the light is very special. Looking at the photos I must say we did pretty well, of course always making sure that the dress would not be ruined.
It does needs a bit of braveness to do it but if, do it as my couple – smile all day.

Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Archive

Kategorien